Neues Zeitzeugen-Portal online

03.07.2009: Unterstützung für Geschichtsarbeit rund um die Friedliche Revolution und die deutsche Einheit

Das Zeitzeugenportal bietet frei zugängliche Unterrichtsmaterialien, Hinweise zu Exkursionsorten, Büchern und Filmen, kommentiert wichtige Dokumente und erzählt auf anschauliche Weise die Geschichte der Friedlichen Revolution und Deutschen Einheit. Mithilfe des Kalenders "Heute vor 20 Jahren" kann man sich Tag für Tag den rasanten Verlauf und die Tragweite des damaligen Umbruchs vergegenwärtigen. Zusätzlich können in einem passwortgeschützten Bereich gezielt Biographien recherchiert sowie Zeitzeugen kontaktiert und eingeladen werden, die die Jahre 1989/1990 miterlebt, aktiv mitgestaltet oder professionell (bspw. als Journalisten) beobachtet und begleitet haben. Insbesondere Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern wird somit ein neues attraktives Angebot für die Auseinandersetzung mit der jüngsten deutschen Zeitgeschichte geboten.

www.zeitzeugenportal8990.de
  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei Google bookmarken
  • Seite bei Live bookmarken