Zukunft der Grenzen - Grenzen der Zukunft

26.05.2009: Schreibwettbewerb des Österreichischen Kulturforums

Drei Jahreszahlen markieren die Dimensionen der Zeit: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Rückblick, Einblick und Ausblick; sie können auf drei Räume bezogen werden: auf Österreich, Deutschland und Europa.

Unter dem Titel "Zukunft der Grenzen - Grenzen der Zukunft. Österreich - Deutschland - Europa/1989 - 2009 - 2029" veranstaltet das Österreichische Kulturforum Berlin einen Schreibwettbewerb gemeinsam mit der Humboldt-Universität zu Berlin.

Vom Gedanken der Grenze ausgehend und ihrer erlebten oder möglichen Bedeutung in einem sich verändernden Europa zwischen 1989, der Gegenwart und der nahen Zukunft, können bis 15. August 2009 Essays, literarische Erzählungen oder dramatische Abhandlungen beim österreichischen Kulturforum in Berlin eingereicht werden.

Die besten Beiträge werden im Oktober 2009 am Kulturforum in den Räumlichkeiten der Österreichischen Botschaft in Berlin präsentiert und anschließend in Kooperation mit dem renommierten Böhlau Verlag in einem Sammelband veröffentlicht. Dank der Unterstützung durch Accorhotels.com winkt den Gewinnern darüber hinaus auch eine Kunst- und Kulturreise nach Wien.

Alle Informationen zum Wettbewerb gibt es hier: www.kulturforumberlin.at (PDF-Dokument).

  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei Google bookmarken
  • Seite bei Live bookmarken