412 Beiträge über die Wahrnehmung der Einheit

24.02.2009: Auswertung des Online-Dialogs "Unsere deutsche Einheit" beginnt

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat mit Blick auf die bevorstehenden Jubiläen "20 Jahre Friedliche Revolution" sowie "20 Jahre deutsche Einheit" das Forschungsprojekt "Wahrnehmung und Bewertung der deutschen Einheit" in Auftrag gegeben. Das Forschungsprojekt untersucht, wie die deutsche Einheit wahrgenommen und bewertet wird.

Teil dieses Forschungsprojektes war der vierwöchige Online-Dialog auf www.unsere-deutsche-einheit.de. So konnten Bürgerinnen und Bürger vom 9. Januar bis zum 9. Februar 2009 selbst zu Wort kommen und ihre Themen und Bilder öffentlich darstellen.

254 Bürger und Bürgerinnen haben ihre Meinung zum Stand der deutschen Einheit in die Diskussion eingebracht. 412 Beiträg und 36 Bilder sind veröffentlicht worden. Die Wahrnehmungen und Bewertungen der deutschen Einheit können weiterhin nachgelesen werden. Die Auswertung der Beiträge erfolgt im Rahmen des Forschungsprojekts wird auf www.unsere-deutsche-einheit.de veröffentlicht.

  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei Google bookmarken
  • Seite bei Live bookmarken